Besucherzähler

Heute: 15

Gestern: 44

Diese Woche: 131

Diesen Monat: 803

Insgesamt seit 2.3.2012: 147584

Herzlich willkommen bei der Eninger Modell-, Anlagen- und Programm-Schmiede - kurz EMAPS.

Hier gibt es alles (oder zumindest vieles), was ich für und mit dem Programm „Eisenbahn.exe Professional“ (EEP) gebaut habe, zum Download. Zum einen baue ich als offizieller Konstrukteur (BH2) verschiedene Modelle für EEP, die ihr auf euren Anlagen verbauen könnt. Aber auch ich baue Anlagen mit EEP. Manche davon sind fertig geworden, diese könnt ihr hier ebenfalls herunterladen. Und schließlich habe ich noch ein paar kleine Programme geschrieben, die euch hoffentlich bei der Arbeit mit EEP unterstützen können.

Die meisten meiner Modelle, Anlagen und Programme sind für die EEP-Versionen bis EEP6 gebaut worden. Mit EEP7 wurde ein komplett neues Grafik- und Dateiformat eingeführt. Es ist allerdings möglich (und auch erlaubt), mithilfe des kostenpflichtigen Modellkonverters von Trend meine Modelle für die Verwendung in EEP7 und höher zu konvertieren. Einige Modelle habe ich auch für EEP7 und höher gebaut. Für welche EEP-Version ein Download geeignet ist, erkennt ihr am Symbol, das meist eine 6 (bis EEP6 geeignet) oder eine 7 (ab EEP7 geeignet) zeigt.

 

Schaut immer mal wieder vorbei - es gibt immer wieder neues!

News

30.06.2019

Es gibt etwas neues für Lua: Mit onSignal können Callback-Funktionen für Signale (und Weichen) einfacher und sicherer definiert werden.

27.12.2018

Updates für zwei Lua-Skripte:
PrintToFile schreibt nun auch (manche) Fehlermeldungen in die Datei.
SlotNames-Fehlermeldungen werden nun mit richtigen Umlauten angezeigt.

12.11.2018

Noch vor dem offiziellen Release von EEP15 habe ich dem ResourcenKopierer eine Liste aller EEP15-Grundmodelle beigelegt und die Definitionen für den ResourcenSwitcher ergänzt.

30.09.2018

Nach längerer Zeit mal wieder etwas Neues: Die Wolkenhintergründe wurden um vier gebogene Elemente erweitert.

03.04.2018

April, April! Der Osterhase hatte gar nichts versteckt, sondern das Modell gleich richtig einsortiert. Nur eben nicht geschrieben, was bzw. wo das war.
Das hole ich jetzt nach: Zu Ostern gab es die Gleismauer-Arkadenfenster; für EEP6 erweitert, für EEP8 ganz neu.