Anlagen

Neben dem Modellbau als offizieller Kon baue ich auch Anlagen mit EEP. Ein paar wenige (und meist kleine) habe ich fertiggestellt bekommen, diese könnt ihr hier downloaden.

Mitten im Schwarzwald
  • Dateigröße:6,2 MB
  • Bereitgestellt:24.04.2011
  • Downloads:2891

Die Anlage entstand von Dezember 2010 bis Februar 2011. Das erste mal veröffentlicht wurde sie zu Ostern auf der Homepage von Dirk Kanus.

Kringel mit Konzept
  • Dateigröße:605 KB
  • Bereitgestellt:21.12.2011
  • Downloads:2369

Nach Vorbild einer uralten, realen H0e-Modellbahn, die in MIBA-Spezial 70 vorgestellt wurde, habe ich diese Anlage gebaut.

Timesaver & Inglenook Port
  • Dateigröße:2,5 MB
  • Bereitgestellt:12.02.2012
  • Downloads:2985

Nach einem gleichnamigen Gleisplan-Vorschlag für ein N-Modul entstand diese kleine Anlage in einem Zeitraum von circa viereinhalb Monaten, davon habe ich allerdings nur einen Monat wirklich an der Anlage gearbeitet.

Die Anlage besteht aus einem durchgehendem Hauptgleis, an dem eine Wagenübergabestelle und eine kleine Hafenbahn angeschlossen ist. Der Betrieb der Anlage läuft vollautomatisch, wer will, kann jedoch den Rangierbetrieb am Hafen übernehmen. Näheres dazu steht in der beigefügten PDF-Beschreibung.

Bahnhof Falls
  • Dateigröße:1,1 MB
  • Bereitgestellt:20.12.2012
  • Downloads:2842

Diese Anlage entstand für und während des Anlagenwettbewerb 2012.

Die Anlage enthält nur Grundmodelle von EEP6 sowie einige Freemodelle. Wo diese zu bekommen sind, ist in der beiliegenden Modellliste aufgeführt. Da die Download-Datei seit Wettbewerbsende unverändert geblieben ist, sind einige Links in der Beschreibung jedoch mittlerweile veraltet. Einige wenige Modelle werden außerdem mit der Anlage mitinstalliert.

Anlage Felswalde
  • Dateigröße:1,5 MB
  • Bereitgestellt:31.03.2013
  • Downloads:2659

Nach einem Gleisplanvorschlag, der in u.a. in verschiedenen MIBA-Büchern abgedruckt ist, entstand diese Anlage innerhalb von ziemlich genau drei Monaten. Zum Betrieb werden neben Modellen aus der Grundversion von EEP6 nur drei weitere Modelle benötigt, die mitgeliefert werden. Somit entfällt die Modellsucherei.

Frohe Ostern!

Reinhardshausen
  • Dateigröße:880 KB
  • Bereitgestellt:02.03.2016
  • Downloads:1660

Diese kleine Modellbahnanlage namens "Reinhardshausen" entstand schon im September/Oktober 2011 nach einem gleichnamigen TT-Gleisplanvorschlag.

Dargestellt ist ein zweigleisiges etwas verschlungenes Gleisoval mit viergleisigem Bahnhof, zweigleisigem Güterbereich und zweigleisigem Lokschuppen. Darauf fahren vollautomatisch sechs Züge, wobei einer ab und zu die Lok wechselt.

Auf der Anlage sind neben Grund- und einigen Freemodellen auch ein paar wenige Shopmodelle verbaut. In der beigelegten Dokumentation ist genau aufgelistet, welche Modellsets benötigt werden und wo diese erhältlich sind.